Zum Relaxen


Translation: English Deutsch

Warum ist Marco Island so zauberhaft? Es ist die seltene Mischung von Klima, Lage und Charme der Menschen.

Marco Island liegt im Südwesten von Florida am Golf von Mexiko, ungefähr 320 km südwestlich von Orlando, 200 km südlich von Tampa, 160 km östlich von Miami und 24 km südlich von Naples. Marco ist die nördlichste und größte der Zehntausend Inseln am westlichen Eingang des Everglades Nationalparks.

Die ca. 9 km lange und 6,5 km breite Insel ist berühmt für ihren über 6 km langen weißen Sandstrand. Zwei weitere Gemeinden, Goodland, das alte Fischerdorf und die Inseln von Capri, bilden Marco Island.

Durch den steten Zuzug sonnenhungriger Menschen aus aller Welt hat die Insel innerhalb von 20 Jahren eine Bevölkerung von 10.000 Einwohnern erreicht, die während der Wintersaison bis auf 30.000 anwächst. Durch geschickte und bedachte Bauplanung ist die natürliche Schönheit der Insel erhalten geblieben, und so wurde Marco Island in kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Feriengebiete in den Vereinigten Staaten.

Die natürliche Schönheit und das Klima locken Feriengäste aus der ganzen Welt, besonders aus Europa, an. Im subtropischen Winter sind die Tage hell, warm und sonnig, die Abende kühl und angenehm. Dank der stetigen kühleren Winde vom Golf von Mexiko sind selbst die Sommermonate mit Temperaturen von 35 Grad kühler als im nördlichen Washington oder New York. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 24 Grad Celsius und die Niederschlagsmenge erreicht etwas über 100 cm und fällt hauptsächlich während der Regenzeit von Juni bis September. Die Tagestemperaturen liegen im Winter bei 25-27 Grad Celsius.

Karte von Marco Island:
http://maps.google.de/maps?oe=UTF-8&hl=de&tab=wl&q=marco%20island

Niemand kennt die Entstehungsgeschichte von Marco Island. Ausgrabungen und Fundgegenstände datieren bis zu 3500 Jahre zurück. Die Calusa Indianer jagten und fischten hier und Ponce de Leon nannte die Insel „La Isla de San Marco“ als er sie auf der Suche nach dem Jungbrunnen entdeckte. Im Jahr 1870 kamen die ersten Siedler von Tennessee. Von da an wuchs die Insel langsam. Muscheln wurden kommerziell verarbeitet und die Landwirtschaft beschränkte sich im wesentlichen auf den Anbau von Ananas. Barron Collier erwarb den größten Teil der Insel im Jahr 1922. 1964 begann die Deltona Corporation eine massive Landentwicklung, auf der das heutige Marco Island basiert.

Marco Island wächst schneller als jede andere Gegend in den Vereinigten Staaten. Obwohl die Grundstückspreise stetig steigen, ist Marco Island noch immer relativ preiswert und wird von Investoren nach wie vor als feste Wertanlage bevorzugt. Ca. 15% des gesamten Grundbesitzes gehört sonnenhungrigen Europäern, die außer einer guten Wertanlage per se die Sicherheit der Anlage in den Vereinigten Staaten schätzen. Umweltverschmutzungen gibt es nicht, Tourismus ist die einzige Industrie.

Azurblaues Wasser, eine Vielzahl von Fischen, weiße Sandstrände, manikürt grüne Golfplätze, Tennis. Marco ist von der Natur gesegnet!

Das angenehm warme Wasser des Golf von Mexico ermöglicht Schwimmen und Wassersport das ganze Jahr. Der Strand ist von überall in wenigen Minuten erreichbar. Der Zugang zum Strand ist von den Hotels und Apartmenthäusern problemlos. Andere Besucher wählen die öffentlichen Zugänge mit ausreichend Parkraum. Die Liebhaber von seltenen Muscheln haben an Marco`s Stränden und den vorgelagerten Sandbänken ihr Paradies gefunden. Seit drei Jahren wächst eine Sandbank, die sich als besondere Fundgrube seltener Muscheln erweist.

Marco Island liegt im Zentrum der besten Fischfanggebiete der Welt. Dort, wo sich der Golf mit dem Atlantik zu mischen beginnt, finden Sie unzählige Fischarten, viele davon Delikatessen und einmalig in der Welt. Fischen Sie von Ihrer Gartenmauer in den Kanälen oder in den künstlich angelegten Reefs ca. 2 km im Golf, erfolgreich sind Sie fast immer. Erfahre Fischer und Boote stehen Ihnen zur Verfügung.

Die Gewässer um Marco sind ideal zum Segeln oder Windsurfen. Sie finden leicht Zugang zum Golf, den Buchten, Flüssen, Kanälen und den Brackwassern der staatlich geschützten Zehntausend Inseln. In den stillen Gewässern erleben Sie die Schönheit eines einmaligen Vogelparadieses. Ibisse, Kraniche, Störche, um nur einige der über 1000 Vogelarten zu nennen, die die Everglades und die Zehntausend Inseln bevölkern. Bootsvermietungen finden Sie in Marco und Goodland. Falls Sie eine organisierte Bootsfahrt oder gar eine Sonnenuntergangsparty auf einem Boot bevorzugen, stehen Ihnen Boote mit voller Besatzung zur Verfügung.

Para-Sailing und Scuba diving können Sie ebenfalls am Strand.

Vier herrliche Golfplätze stehen den Besuchern in und um Marco zur Verfügung. Tennisplätze finden Sie überall. Das Marriott Marco Beach Resort Hotel hat allein 16 beleuchtete Tennisplätze, ebenfalls gegen eine Gebühr können Sie auch die Plätze im Tennisclub, dem Country Club und dem Hideaway Beach Club benutzen. Im nahegelegenen Lely Resort entstehen drei weitere Golfplätze, die nach der Fertigstellung zu den besten in der Welt zählen werden.

Spazieren, joggen oder per Fahrrad zur Aerobic und zurück per Moped. Ihren Wünschen sind kaum Grenzen gesetzt. Ca. 10 km Radweg durchziehen die Insel und machen es auch dem Nichtautofahrer möglich, die Insel stresslos zu erforschen und die unberührte Natur zu genießen.

Mögen Sie Jazz, Tanzen, Theater oder Film, die Insel bietet alles.

In den Tanzbars der Hotels spürt man den Rhythmus der Karibik und die karibischen Nächte mit den Steelbands von Trinidad bleiben lange in Erinnerung. Das neu erbaute Musikzentrum von Naples und Marco eröffnete im Herbst 1989 rechtzeitig für die Wintersaison 1989/90 mit Schauspiel, Konzert und Oper.

Bei über 50 Restaurants in Marco fällt es auch dem Feinschmecker schwer, zwischen dem großen Angebot von Fischgerichten und Haut Cuisine zu wählen. Karibische und kreolische Spezialitäten sind besonders beliebt. Aber auch die deutsche Küche ist in vier ausgezeichneten Restaurants zu finden.

Fischhändler bieten täglich frischen Fisch. In Floridas Gemüsegarten beginnt die Tomatenernte im November und zu Weihnachten haben Sie die ersten Erdbeeren auf dem Tisch.

Marco Island und die Umgebung ist Naturschutzgebiet. Amerika`s Wappenvogel, der Weißkopfadler, hat seinen Horst auf einer alten Kiefer inmitten der Insel und läßt sich von dem steten Besucherstrom während der Aufzucht seiner Brut im Winter kaum stören.

Schutzgebiet der Crokscrew Sümpfe
Hier findet man einige der ältesten Zypressenbäume der Welt. Mit bis zu 50 m Höhe erreichen diese Bäume ein Alter von 250 Jahren. Die Störche finden hier ihr ideales Brutgebiet.

Rookery Bay
Ein Naturschutzgebiet für Vögel, die Brutstätten der Pelikane und Eiablagestätten der Schildkröten.

Der Everglades Nationalpark
Dieses einmalige Naturparadies können Sie mit dem Boot oder mit dem Auto erforschen. Tägliche Touren dauern ca. 2 Stunden und sind auch durch das Gebiet der berühmten Zehntausend Inseln möglich.

Marco Islands besitzt internationalen Flair und einen überdurchschnittlich hohen Anteil an deutschen Bewohnern und Wintergästen. Die Wertanlagen haben sich inzwischen vervielfacht und ein Ende des Grundstücksbooms ist nicht abzusehen. Trotz erheblichem Wertzuwachses bleibt Marco Island mit den herrlichen Häusern in tropischer Vegetation und den eleganten Eigentumswohnungen direkt am Sonnenstrand ein gesuchtes Anlagegebiet für Ferienwohnungen oder auch als Dauerwohnsitz.

75 % des privaten Grundbesitzes liegt direkt am Wasser und bietet Bootsanlegeplätze mit Zugang zum Meer. Ein Schwimmbad hat fast jedes Haus. Energiekosten sind niedrig und Florida hat nach New-Hampshire die niedrigste Steuerbelastung in den USA. Mit 360 Sonnentagen und weißen Sandstränden ist es fast noch ein Paradies.

Ein Einkaufsbummel macht Spaß
Marco Island hat eine Vielzahl von kleinen Geschäften, die zum Bummeln einladen und wo man immer etwas Neues oder Ungewöhnliches finden kann. Das nahegelegne Naples hat große Einkaufszentren, in denen selbst ein Wolken- oder gar Regentag Vergnügen bereitet.

Schulen und Kirchen
Marco Island hat ausgezeichnete Schulen und Kirchen fast aller Glaubensgemeinschaften. Willkommen im Paradies.

Erstklassige gesundheitliche Betreuung und andere Dienstleistungen
Deutsche Ärzte kümmern sich um Ihre Gesundheit. Die Klinik in Marco Island hat im Notfall Hubschrauberverbindung mit dem Krankenhaus in Naples, eines der besten Krankenhäuser in Florida.

Auf anderen Dienstleistungsgebieten finden Sie deutschsprachige Anwälte, Steuerberater und Grundstücksmakler auch mit deutscher Lizenz, Tourbusunternehmen etc.

Hotels und Ferienwohnungen
Drei erstklassige Hotels liegen direkt am Strand und sind auch für Tagungen und Kongresse eingerichtet. Eine Vielzahl von preisgünstigen Ferienwohnungen stehen den Besuchern ganzjährig zur Verfügung. Wichtig ist jedoch, besonders in den Wintermonaten zwischen Dezember und April, rechtzeitige Reservierung vorzunehmen ist.

Die Lufthansa hat tägliche Flüge von Frankfurt nach Miami. Vom Flughafen in Miami sind Sie in weniger als zwei Stunden mit Mietwagen oder mit dem Bus in Marco Island. Mit Anschlussflug von Miami nach Naples und Taxi nach Marco erreichen Sie Ihr Urlaubsziel am schnellsten. Auf anderen Flugrouten der Lufthansa erreichen Sie Marco Island über Direktflüge nach Washington und Atlanta mit Anschlüssen nach Ft. Myers und Busverbindung nach Marco.

Mit Continental Airlines können Sie Ft. Myers über Newark/New York anfliegen und sind mit dem Mietwagen in 40 Minuten auf Marco Island. Andere Fluglinien fliegen auch das in unmittelbarer Nähe zu Marco Island liegende Naples an.

 

 


Impressum Click for Marco Island, Florida Forecast